Micro Needling selber machen

So geht´s

Micro Needling selber machen, geht das? Viele scheuen die vergleichsweisen hohen Kosten einer medizinischen Behandlung, dem sogenannten Medical Needling, wollen aber gleichzeitig nicht auf die verjüngende Wirkung des Micro Needling verzichten. Um trotzdem in den Genuss der neuartigen Behandlungsmethode zu kommen, stellst du dir vielleicht die Frage: Micro Needling selber machen, ist das sinnvoll?

In diesem Beitrag zeigen wir dir, welche Unterschiede es bei der Heim- und der medizinischen Anwendung gibt, was professionelle Kosmetiker davon halten und wie du vorgehst, wenn du Micro Needling selber machen willst.

Unterschiede zwischen Micro Needling zu Hause und in der Fachpraxis

Wenn du mit dem Gedanken spielst, Micro Needling zu Hause zu machen, musst du dir in klarem darüber sein, dass es Unterschiede zur professionellen Anwendung in einer Praxis gibt.

Der hauptsächliche Unterschied liegt in der Beschaffenheit der verwendeten Dermaroller. Dieser mit kleinen Nadeln bestückte Dermaroller wird über die Problemzonen der Haut geführt. Wird er über das Areal im Gesicht geführt, stechen die kleinen Nadeln winzige Löcher in die Haut. So wird die Neubildung von Kollagen angeregt und Pflegeprodukte wie Vitamin C können besser in die tieferen Hautschichten eindringen und ihre Wirkung entfalten.

Die Länge der Nadeln ist dabei entscheidend, wie weit die Seren vordringen können. Die Dermaroller für die Heimanwendung haben kürzere Nadeln und dringen folglich auch nicht so tief in die Haut vor, wie Nadeln innerhalb der Medical Needling Behandlung. Für die Heimanwendung sind Längen von 0,2 mm bis maximal 1,5 mm üblich. Über 1,5 mm sollte die Behandlung unter fachmedizinischer Aufsicht erfolgen. Durch das nicht ganz so tiefe Eindringen, findet weniger Kollagenneubildung statt – der Fokus liegt eher auf der Regenerierung der äußeren Hautschicht. Falls du dir nicht sicher bist, welche Nadellänge du für deine Anwendung benötigst, hilft dir dieser Artikel, um die richtige Nadellänge zu ermitteln.

 

 

Auch die Beschaffenheit der Nadeln für die Heimanwendung weisen Unterschiede zu professionellem Equipment auf. Die Eigenschaften der Nadel sind für den Privatanwender oft nicht auf den ersten Blick sichtbar. Generell sind die professionellen Roller von einer höherwertigen Qualität, was die Verarbeitung, den Stahl und das Material der Nadeln angeht. Mittlerweile stehen aber auch Modelle für die Heimanwendung bereit, die sich in Sachen Qualität nicht mehr vor Profi-Werkzeug verstecken müssen. Allerdings solltest du hier beim Kauf weniger auf den Preis achten, um auch ein hochwertiges Produkt zu erwerben. Denn bedenke immer, du lässt den Dermaroller sozusagen „unter die Haut“. Wir empfehlen zum Beispiel die Dermaroller von HAUTLIEBE für 28,99 €. Der Roller überzeugt durch die RoHS-Zertifizierung und CE-Kennzeichnung, Nadeln aus Edelstahl, sehr robuster Verarbeitung und einer wählbaren Einstellung der Nadellänge zwischen 0,25 mm und 1,5 mm. Besonders im Vergleich zu vielen Billigangeboten auf Amazon sind deutliche Unterschiede bemerkbar. Denn bei vielen Dermarollern um die 10 € sind die Nadeln nicht aus Edelstahl und werden häufig aus einer Stanzform auf die Walze gesetzt. Insbesondere nach längerer Anwendung kann das zu Ausfranzungen der einzelnen Nadeln führen und die Behandlung weniger komfortabel machen. Am günstigsten erhältst du die HAUTLIEBE Dermaroller übrigens bei DERMIDA, einen Spezialisten-Shop für Microneedling-Bedarf.

Hier geht´s zur Übersicht der HAUTLIEBE Dermaroller

Falls du aber Interesse an einer professionellen Medical Needling-Behandlung hast, gibt es einige Möglichkeiten – auch wenn es im ersten Schritt lediglich um eine Beratung geht. Viele weiterführende Informationen zum Thema Medical Needling stellt unter anderem die Praxis “Gesund & Schön” auf Ihrer Website zur Verfügung, welche die Behandlungsmethode Medical Needling in Wiesbaden anbietet.

Micro Needling selber machen: Ist das gefährlich?

Solltest du das Micro Needling selber machen, musst du dir bewusst sein, dass dies eine Verletzung deines Hautbild darstellt. Im Gegensatz zum Dermaplaning, wo lediglich abgestorbene Hautreste abgetragen werden, geht es beim Microneedling auf eigenen Wunsch auch tiefer unter die Haut. Dementsprechend ist es interessant zu wissen, welchen Standpunkt die Kosmetikbranche und die Dermatologie aktuell zum DIY-Micro Needling einnimmt.

Hier ist Beruhigung angesagt. Experten sind sich einig, dass Micro Needling zu Hause ein sehr guter Weg ist, wenn du leichten Falten vorbeugen willst. Auch bei der Wirksamkeit bei Dehnungsstreifen, Aknenarben, Haarausfall und Pigmentstörungen kann kaum eine andere Behandlung mithalten. Denn auch in der Heimanwendung erreicht das hochwertige Serum deutlich bessere Ergebnisse, wie wenn es ohne Micro Needling aufgetragen wird.

Wenn du Micro Needling selber machen willst, solltest du folgendes beachten, um das beste Ergebnis zu erzielen und die Sicherheit zu gewährleisten:


Hygiene: Sterile und gepflegte Utensilien sind ein Muss. Achte deshalb genauestens auf die hygienischen Bedingungen bei dir zu Hause.
Vorsicht bei Akne: Bei dem Thema Akne musst du vorsichtig sein. Bei aktiver Akne ist die Behandlung mit dem Dermaroller eher schädlich als hilfreich.


Auch bei empfindlicher Haut ist Vorsicht geboten, denn es kann zu stärkeren Irritationen und Rötungen nach der Anwendung kommen. Generell empfiehlt es sich, am Anfang lieber auf etwas kleinere Nadeln zurück zu greifen, um zu sehen, wie die eigene Haut auf die Behandlung reagiert.

Ausführliche Informationen zu Nebenwirkungen und wie du diesen vorbeugen solltest, findest du hier.

Was benötige ich, um Micro Needling selbst zu machen

Neben den guten Behandlungsergebnissen ist ein weiterer Vorteil des Micro Needlings, dass du relativ wenig brauchst, um direkt loslegen zu können. Das Herzstück der Methode ist ein guter Dermaroller. Hier solltest du auf gute Qualität wert legen und die Länge der Klingen an deinem individuellen Bedürfnis ausrichten. Desweiteren gehören Desinfektionsmittel und Betäubungscreme (ab 0,5 mm Nadellänge, hier erhältlich) zur Grundausstattung jeder Behandlung. Hiermit stellst du die Sicherheit und den Komfort deiner Behandlung sicher. Das letzte Glied in der Kette sind Einmalhandschuhe, die du während der gesamten Behandlung trägst, um zu verhindern, dass Bakterien deiner Hände ins Gesicht gelangen.

Nachfolgend findest du einige Produkt-Tipps für die Microneedling-Behandlung zu Hause. Wir erhalten für die unten aufgeführten Links keine Provision und werden vom Shop-Betreiber auch nicht für die Darstellung bezahlt. Es sind einfach nur Empfehlungen, die wir dir aus eigener, langjähriger Erfahrung ans Herzen legen möchten. Unsere absolute Empfehlung ist das Komplett-Set, da es neben dem Qualitäts-Dermaroller von HAUTLIEBE auch alles beinhaltet, was du für eine sichere und sterile Behandlung benötigst. Das alles zu einem wirklich guten Preis von 46,59 € ohne Versandkosten.

 

 

 

Micro Needling selber machen – die Anleitung:

Wir haben eine Anleitung angefertigt, die dir dabei hilft, Micro Needling zu Hause zu machen. Diese Anleitung kann bei der Behandlung sämtlicher Körperareale angewendet werden. Einzig bei der Behandlung der Kopfhaut, um Haarausfall zu stoppen und Haarwachstum zu generieren, gibt es leichte Abweichungen. Eine entsprechende Anleitung für die Kopfhaut findest du hier.

1. Vorbereitung und Desinfektion

  • Richte alle benötigten Produkte her
  • Desinfiziere die Dermarolle und lass ihn im Anschluss trocknen
  • Ziehe die Einmalhandschuhe an, um die Verbreitung von Bakterien zu vermeiden

2. Betäubungscreme für die Haut

  • Trage die Betäubungscreme auf die Stellen auf, die du mit dem Dermaroller behandeln willst
  • Lass die Creme ein paar Minuten einwirken bis die Haut betäubt ist
  • Mit einem sauberen nicht fussligen Tuch die restliche Creme abtragen
  • Desinfiziere die Hautstelle, die behandelt werden soll

3. Nutze den Dermaroller

  • Nutze den Dermaroller und fahre ein paar mal über die zu behandelnde Hautstelle, achte hierbei auf unsere speziellen Hinweise zur Anwendung bei Akne, Schwangerschaftsstreifen, Falten und unter den Augen
  • Lass dich von leichten Blutungen und Rötungen nicht beunruhigen, hierbei handelt es sich um normale Erscheinungen
  • Rolle richtig: (siehe auch Erklärungsvideo weiter unten)

Beachte Häufigkeit und Richtung, wenn du Micro Needling selber machen willst.

 

4. Desinfektion des Gesichts

  • Nach dem Micro Needling ist eine erneute Desinfektion notwendig, trage dazu nochmal Desinfektionsmittel auf. Hierbei werden etwaige Bakterien nochmal konsequent abgetötet, um keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erhalten
  • Das Brennen im Gesicht sind leider Nebenwirkungen, die normal sind und die du in Kauf nehmen musst

5. Pflegeseren und Tuchmasken

  • Deine Hautkanäle sind nun geöffnet und somit bestens vorbereitet, damit pflegende Seren ihren Effekt maximieren können. Nutze zum Beispiel ein gutes Hyaluron Serum für wirksames Anti Aging. Wenn du nicht sicher bist, welches Serum bei dir geeignet ist, dann hilft dir dieser Artikel weiter.
  • Bei sensibler Haut empfiehlt es sich außerdem, das Serum zusammen mit einer Tuchmaske aus Seide aufzutragen.

6. Desinfektion und Verwahrung des Rollers

  • Auch der Roller muss unbedingt erneut desinfiziert werden. Anschließend solltest du ihn an einem gut durchlüfteten Platz aufbewahren

7. Wechsle deinen Kissenbezug

  • Die Schwellung und Rötung deines Gesichts wird allerspätestens in den nächsten paar Tagen abschwellen. Es empfiehlt sich das Kissen, ggf. auch den anderen Bettbezug zu wechseln, um Bakterien von dem neu behandelnden Gesicht fern zu halten

8. Verhalten nach der Behandlung

  • Vermeide es für ca. 2 Stunden deine Haut mit der Hand zu berühren, da sonst unnötige Bakterien an die Haut gelangen könnten. Auch starkes Schwitzen, Wasserdampf oder direktes Sonnenlicht sollten am Tag der Behandlung vermieden werden. Zudem an diesem Tag auf Make-Up und Kosmetika verzichten.

Video Anleitung: So machst du Microneedling selber

Damit du die Anleitung auch direkt in der Anwendung sehen kannst, haben wir ein passendes Video für dich herausgesucht: