Falten und Hautalterung bekämpfen

So geht´s

Mit Micro Needling Falten und Hautalterung bekämpfen – geht das? Denn natürlich gehören Falten ab einem gewissen Alter einfach zu uns und wirken auch irgendwie sympathisch. Unangenehm wird es für manche aber, wenn sich das Faltenbild zunehmend verschlimmert. Viele faltengeplagte Anwender sind skeptisch bei neuen Behandlungsformen oder Präparaten, die Falten sichtbar reduzieren sollen. Zu häufig haben eben diese Methoden nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt. Mit Micro Needling ist nun seit geraumer Zeit nicht nur eine neue Methode, sondern vielmehr ein komplett neuer Ansatz entstanden, den Falten entgegen zu wirken. Doch hilft Micro Needling Falten sichtbar zu reduzieren? Und wann können hiermit die besten Ergebnisse erzielt werden?

Effiziente Methode zur Bekämpfung von Falten im Gesicht

Die Antwort lautet Ja. Besonders im Gesicht kann die Methode Micro Needling besonders gute Ergebnisse erzielen. Wenn die Falten noch nicht zu stark ausgeprägt sind, kannst du mit dem Dermaroller zu Hause oder in professioneller Behandlung das Gesichtsbild deutlich verbessern. Micro Needling reduziert Falten und ist deutlich angenehmer und kostengünstiger als ein Facelifting.

 

 

Ob die Methode bei dir funktioniert, hängt von den individuellen Umständen ab. Neben deines Hauttyps spielt auch dein Alter und die Faltentiefe eine entscheidende Rolle. Um mit Micro Needling Falten bekämpfen zu können, ist das Stadium der Falten von essenzieller Bedeutung.

 


Kleine Falten:
Bei kleinen Falten kann der Dermaroller wahre Wunder bewirken. Durch die regelmäßige Anwendung können diese sogar ganz verschwinden. Natürch hält dieser Effekt auch nicht für die Ewigkeit, sondern muss in regelmäßigen Abständen neu herbeigeführt werden.

Tiefe Falten:
Auch bei tiefen Falten oder ausgeprägten Zornesfalten können durch Micro Needling gewünschte Ergebnisse erzielt werden. Die regelmäßige Verwendung des Dermarollers ist dementrpechenoch wichtiger. Durch die zusätzliche Verwendung von Pflegeseren können noch schnellere Ergebnisse erzielt werden.


 

Die effiziente Wirkung des Dermarollers bei Falten im Gesicht zeigt auch der Vorher-Nacher-Effekt bei zahlreichen Probanden. Schon nach kurzer Zeit sind sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Nach mehreren Anwendungen verbessert sich das Hautbild deutlich:

 

Micro Needling Falten: Der Vorher-Nachher-Vergleich

 

Mit Micro Needling Falten bekämpfen – das sagt die Wissenschaft

Waren gesicherte empirische Studien zu Beginn des Micro Needlings selten vorhanden, so ist das Gebiet mittlerweile gut erforscht und die Wirksamkeit von Micro Needling bei Falten dokumentiert. In einer Micro Needling Studie konnte gezeigt werden, dass sich die Neubildung von Kollagen 6 Wochen nach der Behandlung um 206 % erhöht hat. Wird die Behandlung 4 mal wiederholt, mit einem jeweiligen Abstand von einem Monat, zeigt die Studie des US Natinal Library of Medicine einen Anstieg der Kollagen- und Elastin-Bildung von bis zu 400 %.

Mit Hilfe von computergestützten Bildanalysen konnte gezeigt werden, dass durch Micro Needling Falten um die Lippenregion sicher und wirksam behandelt werden können. Auch in zahlreichen weiteren Studien und Abstracts wird die Sicherheit und Effizienz der Behandlungsmethode dargestellt.

Welche Nadellänge ist für die Behandlung von Falten geeignet?

Die unterschiedliche Ausprägung und Tiefe von Falten, machen einen genaueren Blick auf die Auswahl der Dermarollers notwendig. Für die Faltenbehandlung in Heimanwendung stehen grundsätzlich Nadelgrößen von 0,2 mm bis 1,5 mm zur Verfügung.

Je tiefer die Falten in deinem Gesicht sind, desto längere Nadeln solltest du benutzen und desto mehr Zeit muss zwischen den einzelnen Behandlungen vergehen. Aber beachte: Wenn du als Anfänger mit Micro Needling Falten bekämpfen willst, solltest du auch bei starker Ausprägung nicht sofort zu den 1,5 mm Nadeln greifen. Beachte stattdessen folgende Faustregeln:

 


Kleine Falten: Nadellänge mit 0,5 mm, Behandlung maximal 2 mal in der Woche
Mittlere Falten: Nadellänge 1,0 mm, Behandlung maximal 1 mal alle 2 Wochen
Starke Falten: Nadellänge 1,5 mm, Behandlung maximal 1 mal alle 4 Wochen (nicht für Anfänger)


 

Wir empfehlen generell für die Behandlung von Falten durch Micro Needling einen Dermaroller mit 1,0 mm. Aus unserem Praxistest empfehlen wir den Dermaroller von HAUTLIEBE. Er wird mit echten, einzeln bespickten Edelstahlnadeln geliefert und sticht somit fast alle Billigangebote auf Amazon aus. Die Edelstahlnadeln stellen eine sanfte Behandlung sicher, bei der du nicht viel Drück während dem Rollen ausüben musst. Für nur knapp 29 € definitiv unser Preis-Leistungs-Champion.

 

Falls du zu kleineren Nadeln greifen willst, kannst du dich natürlich auch für den Klassiker unter den Dermarollern entscheiden: den 0,5 mm-Dermaroller.

Beachte auch, dass bei einer Dermaroller-Behandlung mit Nadeln, die länger als 0,75 mm sind, eine Betäubungscreme zu empfehlen ist. Mehr Informationen zu den Fragen: Welche Nadellänge bei Falten und wie oft du den Dermaroller verwenden solltest findest du auch in unserem Usage-Chart:

 

Mit dem Dermapen und Microneedling Falten loswerden

Selbstverständlich können auch mit dem Dermapen Falten effektiv behandelt werden. Diese Form der Microneedling-Behandlung gewinnt sogar für Privatanwender immer mehr an Popularität. Das ist auch gerechtfertigt. Schließlich bieten moderne Geräte, wie der NeedlingPen X-tra CONTROL alles, was eine professionelle Anwendung mitbringt. Und das auf höchstem Sicherheitslevel.

Ein großer Vorteil bei der Faltenbehandlung mit dem Dermapen ist natürlich, dass die Nadellänge variabel verstellt werden kann. So kann das gesamte Gesicht in einer einheitlichen Länge behandelt werden. Wer es allerdings noch gezielter angehen will, justiert die Nadeln bei verschiedenen Hautarealen unterschiedlich. In beiden Fällen ist lediglich wichtig, dass auf Grund der dünneren Haut unter den Augen nur mit 0,25 mm bis max 0,5 mm geneedelt wird. Eine mögliche variable Behandlungmethode mit dem NeedlingPen zeigt folgende Grafik:

Microneedling Falten mit dem Dermapen gezielter behandeln

Wichtige Warnung: Immer mehr Anfragen unserer Leser erreichen uns, von Dermapens, die auf ebay und Amazon 80 € und noch weniger kosten. Bitte die Finger davon lassen. In den meisten Fällen handelt es sich um Direktimporte aus dem Drittland. Nach der Bestellung kommt noch die Einfuhrumsatzsteuer (19%) sowie Zollgebühren von mindestens 8% oben drauf. Zudem entfallen bei Händlern aus dem Drittland jegliche Ansprüche aus der Produkthaftung. 9 von 10 gekauften Exemplaren in unserem Dermapen-Test hatte keinen marktkonformen Stecker und waren falsch deklariert. Dies birkt hohe Risiken für Gesundheit und Sicherheit. Eine Prüfung der Produktsicherheit eines unabhängigen Ingenieurbüros – wie es der Gesetzgeber vorschreibt – ist ebenfalls nicht vorhanden. Wir verzichten daher auf Provisionslinks zu Amazon, da uns das Wohl und die ehrliche Information unserer Leser wichtiger sind.

Geeignete Microneedling Seren für die Behandlung

Egal ob du mit dem Dermaroller oder dem Dermapen Falten behandelst. Spezielle Microneedling Seren helfen deiner Haut dabei, sich zu regenerieren, zu hydratisieren und geben ihr Volumen zurück. Der aufbauende Effekte der Microneedling-Therapie und deren Wirkungsgrad wird somit signifikant gesteigert.

Je nach Bedarf gibt es eigentlich nur wenige Seren, die unserer Meinung nach den Behandlungserfolg steigern. Innerhalb dieser Produkte können grob zwei Varianten unterschieden werden:

Post Treatment Seren: Diese Seren kommen innerhalb von 15 Minuten nach der Microneedling-Behandlung zum Einsatz. Hierzu wird das Serum einfach der Flasche entnommen und auf dem Gesicht verteilt. Es ist darauf zu achten, dass es sich um reine (nicht aber sterile) Produkte handelt, die frei von Parfumstoffen oder sonstiger schädlicher Inhaltsstoffe sind. Das sich so einiges in den Seren tummelt, die wir getestet haben, empfehlen wir zwei Produkte, die in apothekenqualität rein hergestellt werden:

→ Hyaluron-Serum (für jedes Alter geeignet)

→ Retinol Serum (ab dem 40. Lebensjahr)

Transdermale Seren: Diese Seren werden transdermal in die Haut eingebracht. Das heißt, dass sie während der Behandlung direkt mit dem Needling-Gerät in die Haut eingearbeitet werden. Oftmals werden sie deshalb auch als Meso-Seren bezeichnet. Aufgrund der gleitenden Eigenschaften dieser Seren, sind diese natürlich besonders beliebt bei Anwendungen mit dem Dermapen. Bei transdermaler Einbringung ist es sehr wichtig, dass die Seren steril sind und die Entnahme über einen Verschlussdeckel erfolgt. Hierbei haben sich die Utsukusy Seren bewährt, die du am günstigsten im Spezialisten-Shop von DERMIDA kaufen kannst. Gegen Falten konnten uns drei Meso-Ampullen bei der Falten-Behandlung besonders überzeugen:

 

Unser Tipp: Kaufe erstmal eine Ampulle, bevor du das gesamte Set kaufst und schaue, welches Serum bei dir den besten Effekt bringt.

Mach mit Micro Needling deinen Falten den Gar aus – so geht´s

Wenn du nun direkt loslegen willst und mit Micro Needling Falten den Kampf ansagen willst, findest du hier eine geeignete Anleitung, die du zu Hause umsetzen kannst. Planst du deine Falten mit dem Dermapen zu behandeln, findest du hier die passende Anleitung. Zudem haben wir dir noch unser Rund-Um-Sorglos-Paket zusammengestellt, damit du sofort loslegen kannst.

Viel Erfolg bei der Behandlung. Vergiss nicht für eine sterile Umgebung zu sorgen, mit dem passenden Desinfektionsmittel für deine Haut und den Dermaroller.